Rheinland-Pfalz

Informationen zu Rheinland-Pfalz

Das Bundesland Rheinland-Pfalz ist Zentrum des Weinbaus und der Sektkellerei in Deutschland. Im Südwesten Deutschlands gelegen grenzt es an Nordrhein-Westfalen, Hessen, das Saarland, Baden-Württemberg, sowie an die Länder Belgien, Frankreich und Luxemburg. Romantische Schifffahrt auf dem Rhein, Urlaub auf dem Bauernhof, per Fahrrad das Land erkunden, ein Besuch der zahlreichen Thermalbäder, Ausflüge in das Biosphärenreservat Pfälzerwald, all das ist in diesem sympathischen Bundesland möglich.

Hauptstadt: Mainz
Fläche: 35,751.65 km²

Koblenz Mainz Trier Worms Kaiserslautern Ludwigshafen Über 500 Burgen und Schlösser, malerische Dörfer und Städte zeigen das historische Rheinland-Pfalz von seiner schönsten Seite. Die Pfalz reicht mit dem Nordpfälzer Bergland bis an die Grenze zum Saarland, im Osten grenzt es an den Rhein und im Süden an die deutsch-französische Grenze. Wegen der idyllischen Landschaft und des im Osten sehr milden Klimas wird die Pfalz auch als die deutsche Toskana bezeichnet.

So unterschiedlich wie die kulturellen Regionen des Landes, sind auch seine Städte: Trier, die Universitätsstadt Koblenz, die Landeshauptstadt Mainz, die Nibelungenstadt Worms, die Barbarossa-Stadt Kaiserslautern am Rande des Pfälzer Waldes und Ludwigshafen, der Sitz der BASF.

Rheinland-Pfalz regional

Koblenz (ehem. Regierungsbezirk)

Rheinhessen-Pfalz (ehem. Regierungsbezirk)

Trier (ehem. Regierungsbezirk)

Wetter in Rheinland-Pfalz

Wetterkarte Rheinland-Pfalz