Amina Srarfi - Orchester El Azifet aus Tunis

Die Violinistin und Musikwissenschaftlerin AMINA SRARFI ist die erste weibliche Dirigentin und Orchesterleiterin in der arabischen Welt. Sie studierte in Tunis, Paris und Nizza. Im Jahr 1992 gründete sie das erste arabische Frauenorchester EL AZIFET der klassischen arabischen Musik. EL AZIFET übersetzt: die Musikerinnen. Zudem gründete sie das erste private Konservatorium Tunesiens, das Conservatoire Kaddour Srarfi de Musique et de Danse. Die Gleichberechtigung von Frauen stellt ein wichtiges gesellschaftliches Motiv und Ziel dieses mutigen und engagierten Frauenorchesters in Tunesien dar. Zur Botschafterin der arabisch-andalusischen Musik erwählt, dirigiert Amina Srarfi ihr eigenes Orchester auf den berühmtesten Bühnen der Welt.

Der musikalische Brückenbau findet seine Krönung im Zusammenspiel mit Musikerinnen der Deutschen Akademischen Philharmonie und dem ZinneChor Hamburg unter der Leitung von Holger Kolodziej. Zu Ehren des berühmten Violinisten Kaddour Srarfi, des Vaters von Amina Srarfi, werden drei seiner Stücke in konzertanter Harmonie dargeboten. Freuen Sie sich auf das faszinierende Musikrepertoire und die Klänge der traditionellen orientalischen Instrumente Oud, Darbuka, Tar, Kanun, Ney, Violine, begleitet von Piano und Kontrabass!

AL-RABIAH - Orientalische Konzerte
28.09.2019


Amina Srarfi - Orchester El Azifet aus Tunis : Tourdaten & Tickets

Amina Srarfi - Orchester El Azifet aus Tunis
Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal in Hamburg
28.09.2019, 20:00
Sitzplatz €31,95
Sitzplatz €41,85
Sitzplatz €51,75
Sitzplatz €61,65
Sitzplatz €71,55